Archivkategorie: Allgemein

Waldtage der kleinen Strolche

Die kleinen Strolche gehen 3 mal im Monat hinaus in den Wald. Dort erleben sie den Wald in seinen verschiedenen Jahreszeiten. Am Donnerstag morgen um 8.30 Uhr ziehen wir gemeinsam zum Wald, dort begrüßen wir uns, frühstücken auf dem Waldsofa. Danach wird der Wald mit seinen großen und kleinen Abenteuern erkundet. Manchmal besuchen wir auch die Schafe und die Esel.  


Kita Schwalbennest – Seniorenheim Babette Ludowici

Kita Schwalbennest – Seniorenheim Babette Ludowici Generationenbrücke Für sechs Kinder und zwei Erzieherinnen der „Kita Schwalbennest“ gehört es seit Oktober 2016 zum Kita Alltag, wöchentlich die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheimes „Babette Ludowici“ zu besuchen. Der Besuch ist für die Kinder zur Normalität geworden in einer ganz und gar nicht alltäglichen Situation. Es ist nichts mehr Besonderes, nichts Aufregendes mehr, die Seniorinnen und Senioren zu

weiterlesen


Weihnachtsbaum schmücken in der Verbandsgemeinde

Die kleinen Forscher haben im Schulprojekt an drei Nachmittagen Weihnachtsbaumschmuck für den Verbandsgemeinde – Tannenbaum gebastelt. Am Mittwoch, 27.11.2019 um 10 Uhr sind wir dann gemeinsam mit Bernadette, Jana und Walter zur Verbandsgemeinde gelaufen. Dort hat uns Frau Bauer begrüßt und uns den Tannenbaum gezeigt. Anschließend haben wir den Tannenbaum mit unserem Weihnachtsbaumschmuck festlich geziert. Nachdem wir fertig waren, hat Frau Bauer den Verbandsbürgermeister

weiterlesen


Vernissage


Abschiedsgeschenk

Ein herzliches Dankeschön geht an den Förderverein Kita Schwalbennest Jockgrim e.V. und an die Eltern der Schulanfänger für unser schönes, großes Tipi im Außengelände. Die Kinder & Erzieher sind wirklich voller Freude und Dankbarkeit. Zum Kindergartenjahresende verabschieden sich 18 Schulanfänger. Wir bedanken uns für die wunderbare Kita-Zeit und wünschen den Kindern viel Spaß in der Schule & alles Gute.   Das Kita-Team Schwalbennest  

weiterlesen


Projekt der Schmetterlingsgruppe

Wir brüten Hühnereier aus. Am 28. Mai 2019 kamen 14 Eier von Zwerg-Cochin-Hühnern in unseren Brutapparat. Dann mussten alle sehr geduldig sein. 21 Tage dauerte die Brutzeit. Am Montag 17.Juni war es dann soweit. Ein Ei war angepickt. Abends um 22 Uhr war BERTA geschlüpft. Leider war es das einzige Küken, dass das Licht der Welt erblicken durfte.

weiterlesen